Servus zusammen,

ich erinnere mich saugerne an unser letztes Treffen in diesem Jahr. Und ich fände es saucool, wenn wir das im nächsten Jahr wiederholen könnten. Nicht, dass ich Euch wiedersehen möchte, aber irgendwie war es – naja – lustig :-)

Wie sieht es denn bei Euch aus. Besteht denn Interesse? Bitte meldet euch doch mal hier und gebt Bescheid. Wenn sich genügend Leute finden, dann suche ich mal ein paar Wochenenden raus und dann auch eine geeignete Lokation.

Auf geht’s!!!

Chriss

 


52 Antworten bisher •

Landorien

gepostet am 29. November 2012 um 08:59

Ich nehme mal an, auch wenn es offiziell nicht angekündigt ist, dass der Raid auch flach fällt? ^^

Periweis

gepostet am 29. November 2012 um 15:52

Hi!

Da ich außer letztem Jahr bei jedem Sippentreffen dabei sein konnte, auch mein Senf dazu.

FUCK, NATÜRLICH JA!!!! RL-Sippentreffen sind was Feines, nur bitte nicht in einem Altenheim am Arsch der Welt. XD

Und Lando: Wieso sollte der Raid wegfallen? Organisiert den doch weiter – es sollte unabhängig von der Sippenzugehörigkeit sein. Voraussetzuing ist natürlich, dass auch alle Bock haben und der Raid an sich so viel Spaß macht, dass man ihn länger als drei Wochen in Folge erträgt. In die Spalte wäre ich damals auch noch ein halbes Jahr länger gegangen, das traf auf neuere Instanzen allerdings nicht zu.

LG
Peri

Wasaruil

gepostet am 29. November 2012 um 16:51

Von Susu und mir <> zum Thema RL-Treffen.

Zum Thema Raid sollte vielleicht ein separater Blog aufgemacht werden, aber wenn ich durchzähle komme ich mit 8 Mann nicht auf einen „Raid“.

Wasaruil

gepostet am 29. November 2012 um 16:52

PS Altenheim war doch toll: Da konnten auch die älteren Treffensteilnehmer das Essen gut kauen und hatten jemanden, der ihnen bei der Körperpflege behilflich war.

Periweis

gepostet am 29. November 2012 um 22:07

Na jeder wie er’s mag! Ich find’s immer schön, wenn man so viel Tolles unternehmen kann, dass man das Kartenspiel zum Zeit vertreiben nicht in die Hand nehmen muss. Aber das ist wohl Gewohnheitssache.

Magnaras

gepostet am 30. November 2012 um 20:47

Das Kartenspiel war das lustigste am ganzen Treffen letztes Mal, auch wenn ich aufgrund diverser Bündnisse gegen mich regelmäßig verkackt habe. :)

Wäre natürlich wieder dabei, wenn terminlich mach- und von der Entfernung her vertretbar.

Yaira

gepostet am 1. Dezember 2012 um 10:47

Bin dabei, wenn es terminlich bei mir hinkommt. Etwas weniger Altenheim darf es ruhig sein – das verkrafte ich noch so gerade.

Vardahiel

gepostet am 1. Dezember 2012 um 23:26

Ich bin auch zu 1000% dabei. Das war das letzte Mal doch einfach nur genial :)
Auch im Altersheim!

Aber ich treffe mich mit euch auch überall an allen anderen Standorten 😀

Übrigens, egal was ich mache, ich sitze immer noch auf den Fotos vom letzten Treffen. Meine Leitung schafft anscheinend die Datenmenge egal in welcher Form nicht :( Von daher (da ich euch die Fotos nicht vorenthalten möchte – jedenfalls die, die ich habe), wer die Fotos noch gern haben möchte, kann mir gern seine Adresse im Spiel oder hier zuschicken und ich versende die dann per Post mit CD :)

Vardahiel

gepostet am 1. Dezember 2012 um 23:28

Ach und ich soll Torsten auch anmelden :) Der kommt auch

Landorien

gepostet am 2. Dezember 2012 um 10:11

@varda kannste mir auch per mail schicken, dann lad ich sie hoch, hatte ich dir ja schonmal angeboten.

Balmorin

gepostet am 2. Dezember 2012 um 16:16

Gutgut, ich fasse mal zusammen: Momentan wären dabei, wenn es terminlich, örtlich, gesundheitlich und was auch immer passt
– Martin & Susi
– Ulrike
– Maggi
– Torsten
– Heino
– Peri
– meine erleuchtete Wenigkeit

Macht bis jetzt in Summe 8. Freut mich. Bzw. schade, jetzt muss ich mich weiter kümmern ^^

Cheers, Chriss

Periweis

gepostet am 3. Dezember 2012 um 13:47

Ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam einen netten Ort aussuchen. Gibt so viele schöne Ecken. Nord- oder Ostsee, Bayerns Berge und Seen, Müritz, Vulkaneifel, Schwarzwald…

Magnaras

gepostet am 3. Dezember 2012 um 14:56

Ich wäre auch diesmal wieder dafür, irgendwas halbwegs zentrales zu nehmen. Klar gibts schöneres, aber es ist ja auch niemandem geholfen, wenn ein paar Teilnehmer von den 2,5 oder 3 Tagen, die das Treffen geht, eineinhalb unterwegs sind.

Periweis

gepostet am 3. Dezember 2012 um 15:23

Am Bodensee sind wir zusammen durch Kneipen und Restaurants gezogen, sind mit der Fähre nach Konstanz und zurück gefahren, mit einem Boot an den Rheinfall herangeschippert und und auf den Felsen im Wasserfall geklettert, haben das Seehasenfest in Friedrichshafen besucht – mit einem der geilsten Feuerwerke, die ich jemals gesehen habe. Im Saarland waren wir immerhin an der Saarschleife und hatten einen Grillabend draußen mit reichlich Bierchen aus einem Brunnen und hatten sogar zwei Irre die Gelegenheit, sich im Tümpel einen nassen Arsch zu holen. Und wir waren in einer Disko mit Live-Event, auch wenn das nicht so meine Mukke war – aber hell yeah, da war wenigstens was zu tun.

Wenn ähnliches im Zentrum Deutschlands möglich ist, bin ich hellauf begeistert und gern dabei. 😉

Periweis

gepostet am 3. Dezember 2012 um 15:43

Was ich auch sehr geil fände, wäre sowas:

Radtour an der deutschen Weinstraße über zwei oder drei Tage (Verlängertes Wochenende) mit ein paar netten Weinverkostungen. Übernachtungen an der Strecke müsste man halt buchen. Zu einem gemeinsamen Startpunkt kann man komfortabel mit der Bahn anreisen. Ist ein bisschen Logistik notwendig, aber das macht dann schon Freude.

Magnaras

gepostet am 3. Dezember 2012 um 16:03

Ich wehre mich strikt gegen die Bezeichnung „Irrer“. Außerdem war nicht mein Arsch nass, sondern nur meine Füße. 😛

Periweis

gepostet am 3. Dezember 2012 um 16:14

Das Boot war aber auch unprofessionell. 😉

Können auch eine KANUTOUR auf der Müritz machen! Da kannste noch einen Versuch starten! 😉

Meinetwegen auch wandern in Bayern. Oder Citytour in Frankfurt. Oder Kölle. Oder München. Ach Gott, gibt so vieles was Spaß machen könnte.

Periweis

gepostet am 3. Dezember 2012 um 16:28

A propos Kanu, Segeln, Wasserski, Surfen, Bogenschießen, Wandern, E-Bike-Fahren, Schlösser, Grillen, Saufen etc. :

http://www.edersee.com/

Das ist ziemlich mittig in Deutschland. Bei gutem Wetter vielleicht richtig schön.

Vardahiel

gepostet am 5. Dezember 2012 um 22:46

@ Lando:

Nett von dir, aber wie schon geschrieben, ich hätte sie schon längst verschickt, wenn meine Leitung mitspielen würde^^

Wasaruil

gepostet am 9. Dezember 2012 um 14:04

Hallo zusammen, damit das hier weiter vorankommt:

Balmo, der Ort, wo alles gemacht wird kommt zum Schluss. Du solltest erstmal den Termin festlegen. Siehe letztes Mal, da waren 4 termine zur Auswahl und der mit den meisten Zusagen hat gewonnen. Ählich wäre es dann anschließend mit dem Ort möglich.

Meine Meinung zum Thema Ort: Egal, aber zentral; Freizeitmöglichkeiten oder gar Events brauche ich nicht unbedingt. Wenn was nettes in der Nähe ist OK, aber Hauptsache ist doch das gemütliche Beisammensein und neue Strategien für den berittenen Kampf zu ersinnen – oder nicht? Maggi bei Gesellschaftspielen den Schwarzen Peter zuzustecken und Susis Schadenfreude zu sehen ist auch ein Event für sich.

Periweis

gepostet am 9. Dezember 2012 um 14:37

Ich würde andersherum vorgehen, denn wenn man weiß wohin man fährt, kann man sich die schönste / billigste / interessanteste Zeit aussuchen. Das klappt andersrum nicht. Aber ich will ja auch nicht einfach irgendwo hin…

Hat auch den Vorteil, dass man gar nicht erst einen Termin freischaufeln um abstimmen muss, wenn einem der Ort nicht in den Kram passt, weil er zu weit weg, zu gesellig, zu langweilig, zu alt, zu neu oder zu bunt ist.

Vardahiel

gepostet am 18. Dezember 2012 um 21:30

Ich finds schon recht sinnvoll, erst den Zeitpunkt festzulegen, da man ja dann erst Anfragen an Hotels etc. stellen kann.

Und für mich ist auch der Ort nicht der Punkt, an welchem ich meine Teilnahme festmache. Mir gehts ja drum, die Leute zu treffen. Und wie wir letztens festgestellt haben, selbst an dem langweiligsten aller Orte kann man seeeeehr viel Spaß haben :)

Balmorin

gepostet am 18. Dezember 2012 um 21:37

Soderle, blöderweise sind gerade die Server runtergefahren worden ^^. Also habe ich die Zeit mal genutzt, und ein paar Terminvorschläge rausgesucht. Bitte benutzt den Link, um Euch einzutragen. Es geht erst mal nur um das jeweilige Wochenende und daher habe ich in die Auswahl immer nur den Samstag aufgenommen. Wenn wir dann ein Favoriten-Wochenende haben, dann können wir festlegen, ob wir schon am Freitag anreisen und am Montag abreisen oder wie auch immer. Wenn dann der Termin steht, dann suchen wir die Lokation und schauen, dass wir in irgendeinem Altersheim unterkommen ^^

Bitte votet unter folgendem Link: http://www.doodle.com/42p89t6yahttpsm9

Cheers, Chriss

Wasaruil

gepostet am 19. Dezember 2012 um 18:34

Hab mir erstmal die Termine aufgeschrieben und schau mir mal an wann es geht und wann nicht. Wie lange soll die Umfrage laufen?

Balmorin

gepostet am 19. Dezember 2012 um 22:20

Bis sich alle gemeldet haben…

Periweis

gepostet am 25. Dezember 2012 um 20:56

So, eingetragen. Auch wenn ich für mich eher örtlich eine Entscheidung treffen werde als terminlich.

Balmorin

gepostet am 28. Dezember 2012 um 20:23

Juhuuu, nun fehlt nur noch Torsten, aber den habe ich öfter als mehrfach gebeten. Er muss also nun mit dem Wochenende am 8./9. Juni leben. Das ist der Termin, an dem alle ohne Vorbehalt können, also nehmen wir den. Jetzt geht’s in die nächste Runde: Wo treffen wir uns und was wollmer machen? Ein paar Vorschläge wurden ja weiter oben schon gepostet („…Kanu, Segeln, Wasserski, Surfen, Bogenschießen, Wandern, E-Bike-Fahren, Schlösser, Grillen, Saufen…“ etc.). Also Radtour oder sowas fällt für mich (und bestimmt auch Heino) aus Altersgründen rein technisch gesehen aus. Paddeln, Wandern, Saufen geht absolut ok ^^. Fällt einem eine absolut tolle Lokation mit einem absolut tollem Programm ein? Dann nur her damit.

Ach übrigens, an alle die das hier lesen und die sich bislang nicht gemeldet haben. Ihr seid herzlich willkommen!! (z.B. *zu Roman schiel*)…

Cheers, Chriss

Drumorin

gepostet am 29. Dezember 2012 um 18:47

Hallo erstmal ich weiß nicht ob sie’s wussten Hier ist Roman .

Ich komme auch Termin und Ort ist mir wurst
eh schnuppe.

Periweis

gepostet am 4. Januar 2013 um 10:04

Balmo – Radtour fällt aus Altersgründen flach? Alter, selbst mein Opa war noch bis inne ACHTZIG per Drahtesel unterwegs! Man muss doch keine Rennen fahren! 😀

Bin gespannt, ob im Laufe der Zeit noch weitere Vorschläge für Orte und Aktivitäten kommmen… ist ja bei uns immer ein bisschen wie bei den Ents. So’n Enting dauert! 😉

Landorien

gepostet am 5. Januar 2013 um 18:05

Da stimm ich Peri zu, meine Ur-Oma ist sogar mit 91 noch Fahrrad (elektro) gefahren 😉

Periweis

gepostet am 11. Januar 2013 um 20:58

Außer uns dreien guckt hier bestimmt keiner mehr rein. Ich zähl mal runter, ihr sucht mich… 10… 9… 8….

Magnaras

gepostet am 11. Januar 2013 um 23:16

Doch, guckt jemand.

Wir haben uns letztens im TS mal unterhalten und den Termin vorläufig auf Donnerstag, 6.6. bis Sonntag, 9.6. gelegt.

Örtlichkeit wird sich vermutlich irgendwo im Raum Wertheim befinden, also nahe des Mains und nicht weit von u.a. Würzburg weg.

Landorien

gepostet am 12. Januar 2013 um 09:59

Peri ist bestimmt grad beim Frühstücken mit seiner Schnecke! ;D

@Maggi und was kann man da so machen? ^^

edit: na ok, anscheinend n paar Dinge: http://www.wertheim.de/,Lde/startseite/Unsere+Stadt/Freizeit+_+Sport.html ^^

Periweis

gepostet am 15. Januar 2013 um 14:41

Not bad. Wie seid ihr gerade auf Wertheim gekommen? Man könnt ja auch erstmal Vorschläge sammeln!

Bei mir wird’s wenn übrigens maximal Freitagabend bis Sonntag. In meiner Branche hat man nicht viel Urlaub – den werd ich mir also nur mit meiner Liebsten gemeinsam planen.

Balmorin

gepostet am 15. Januar 2013 um 23:15

Folgende Überlegungen führten zum Treffpunkt:
– möglichst gleich weit für alle Anreisenden
– schöne Gegend
– man kann was unternehmen
– Shopping für die Frauen ^^

Ich bin da schon öfter wegen Stau von der A3 runter und fand die Gegend nicht schlecht…

Ich werde mal ein paar Hotels raussuchen und schauen, ob da genügend Zimmer frei sind.

Anreise Donnerstag war der Vorschlag, weil die A3 am Freitag und Samstag hoffnungslos voll ist – eigentlich immer.

Wenn ich mit den Hotels so weit bin, dann poste ich wieder…

Cheers, Balmo

Edit: Wertheim auch deshalb, weil der Main nicht weit ist und Peri dann immer neben uns rauf und runter schwimmen kann ^^

Periweis

gepostet am 16. Januar 2013 um 12:59

Den Main rauf und runterschwimmen? Dazu bin ICH zu alt!!! Höchstens Wein und Bier drin kühlen. 😀

Periweis

gepostet am 18. Februar 2013 um 15:41

Wenn die Planung etwas konkreter wird, spreche ich auch weitere Leute an, die mal bei den Felsenschulters waren. Vielleicht kriegt man ja echt ne bunte nette Truppe zusammen. Taruil, Hulrond, Daegeseage, Hoxoili, Rüttel, Feli, Andi, Ethel, Pombuli, und einige weitere… also die frühen Gefährten.

Oder meint ihr, es macht Sinn, jetzt schon jemanden anzusprechen?

Magnaras

gepostet am 20. Februar 2013 um 17:53

wenn dann sollte man das auf jeden Fall vorab tun, weil die Zahl der Zimmer die Auswahl möglicher Hotels nicht unwesentlich beeinflusst.

Periweis

gepostet am 22. Februar 2013 um 11:25

So lange es nichts konkretes gibt, über das man nachdenken kann, lässt sich leider kaum einer auf irgendwelche Aussagen ein.

Bei mir ist der 8. Juni jetzt übrigens nicht mehr machbar – einer meiner besten Freunde feiert da seinen Jungesellenabschied. Und eine Woche drauf heiratet er.

Ach ja: Hätte man erst über Ort und Unterbringungsmöglichkeiten nachgedacht, hätte man sich anschließend einen attraktiven Termin suchen können, an dem noch viel frei ist und hätte dann gleich 10 Zimmer auf einen Schlag optionieren können. Hätte hätte Fahrradkette.

Yaira

gepostet am 22. Februar 2013 um 22:35

Da du eh nicht kannst, brauchst du dir zu dem Procedere ja zum Glück keine Gedanken mehr zu machen.

Periweis

gepostet am 22. Februar 2013 um 23:02

Na dann mach mal, Heino.

Wenn Dir das so alles gut passt, prima. Hast ja bislang zur Planung noch keinen Ton gesagt. 😉

Yaira

gepostet am 22. Februar 2013 um 23:11

Es macht doch schon jemand – allerdings, wie du eigentlich wissen müsstest, nicht ich.

Vardahiel

gepostet am 22. Februar 2013 um 23:13

Zur Planung findet übrigens einiges (sogar viel) auch im Spiel statt und nicht nur hier.

Periweis

gepostet am 22. Februar 2013 um 23:16

Ich hatte ehrlich gesagt gehofft, dass angesichts der permanenten Inaktivität hier im Thread der Termin noch nicht sooo zementiert wäre.

Aber dank Deiner frendlichen Intervention weiß ich ja, dass es eh scheißegal wäre, ob ich mir weiterhin Gedanken mache.

Vardahiel

gepostet am 22. Februar 2013 um 23:31

Die Terminabfrage war dafür gedacht, einen festzulegen. Es haben schließlich nicht umsonst die diejenigen Termine, welche schon mit anderen Sachen belegt waren, mit „Nein“ gekennzeichnet.

Periweis

gepostet am 23. Februar 2013 um 13:02

Terminabfrage? Ich dachte, den habt ihr im TS besprochen. Aber egal, viel Spaß in Wertheim.

Balmorin

gepostet am 24. Februar 2013 um 20:00

Ui, hier ist ja einiges los :-)

Erstmal schade Peri, dass Du nun doch nicht mit kannst. Hätte Dich auch gerne mal im RL kennengelernt.

Und nun zum eigentlichen Anlass: alsooo, der Termin steht seit Dezember fest. Da habe ich mir die Rückmeldungen zur Doodle-Umfrage angeschaut. Das Wochenende um den 8./9.6. habe ich da als den einzigen Termin gesehen, wo alle können, die sich gemeldet haben. Wir haben dann, wie Ulrike schon erwähnt hat, viel im TS über die mögliche Lokation und die konkreten Tage gesprochen. Wir haben folgendes überlegt: Anreise am Freitag oder Samstag ist wegen der blöden Verkehrssituation auf unseren Autobahnen echt mies. Also haben wir uns überlegt, am Donnerstag zu starten und das Treffen am Sonntag ausklingen zu lassen.

Als Sauf- ääähhh – Treffpunkt haben wir uns mal die Gegend Wertheim – Marktheidenfeld ausgeguckt. Die liegt für die meisten halbwegs zentral erreichbar. Wobei ich zugeben muss, ich hätte dann die kürzeste Anreise. Wenn wir wieder wie beim letzten Mal die Geo-Koordinaten gemittelt hätten, müssten wir wieder ins Altenheim ^^. Und die nehmen uns sicher nicht *hrhrhrhhr*

Wegen möglicher Hotels bin ich gerade auf der Suche. Ich denke, da wird sich demnächst auch was ganz Konkretes ergeben.

Nochmal zum grundlegenden Prozedere: Nach meiner Erfahrung lässt sich ein Termin am besten organisieren, indem man erstmal die knappeste Ressource terminiert. Das ist bei den meisten von uns eindeutig die Zeit, sprich der Termin. Check. Danach kommt die Raumsuche. Da sind wir ja Gott-sei-Dank einigermaßen flexibel. Eingeschränkt wird die Lokation noch dadurch, dass alle möglichs gleich weit/nah unterwegs sein sollten und nicht einer den halben Erdball umrunden muss, ehe er da ist. Tja, Hotelsuche: noch nicht ganz Check :( – Aber ich bin dran.

In diesem Sinne bis die Tage hier oder noch eher ingame :-)

Cheers, Balmo

Balmorin

gepostet am 4. März 2013 um 10:05

Alsooooo, was haltet ihr von diesem Hotel?
http://www.goldenesfass.com

In Wertheim selbst ist es recht schwierig. Entweder zu klein oder zu teuer. In diesem hier sind wir etwas weiter weg, aber immer noch nah genug dran. Die günstigsten Zimmer haben übrigens Etagendusche. Davon also nicht blenden lassen :-)

Was mir daran gefällt ist die Lage und die Möglichkeit, irgendwelche Events zu starten (Ritteressen, Mainfahrt).

Büdde gebt baldmöglichst Rückmeldung, ob das Hotel für Euch ok wäre. Ich würde dann die Zimmer reservieren. Momentan wären wir 8 und brauchen 7 Zimmer (6 Einzel, 1 Doppel).

Cheers, Christian

P.S.: Da gibt’s anscheinend auch noch nen Partnerhotel, aber das hat glaube ich nicht so viele Zimmer: http://www.drei-lilien.de

Periweis

gepostet am 4. März 2013 um 13:18

Wow, finde ich richtig gut. Ich ärgere mich zunehmend, dass mir der Junggesellenabschied dazwischen gekommen ist.

Balmorin

gepostet am 5. März 2013 um 12:39

Leuts, das goldene Fass ist vielleicht doch nicht so der Burner. Irgendwie scheinen die Leute da nicht sonderlich kompetent zu sein, wenn es darum geht, die Unterschiede der einzelnen Zimmerarten zu erzählen. Bewertungen sind auch nicht berauschend. Gnaaaaaa…

Es gibt noch weitere Möglichkeiten. Zwar weiter weg von Würzburg, aber zumindest kulinarisch seeeeehr nice… http://www.straubs-schoene-aussicht.de. Wir bekämen günstigere Preise als im Web genannt. Für HP müssten wir nen Aufschlag von 20€ zahlen (dafür bekämen wir dann ein 3-Gang-Menü). Klingt viel, aber das Restaurant hat nen Bib Gourmand :-) –> also genau richtig für mich als Feinschmecker ^^

Lasst uns heute abend oder morgen mal im TS quatschen, denn die Reservierungen halten nicht ewig.

Yaira

gepostet am 17. März 2013 um 12:14

Sry – habe das mit dem Absprechen zu spät gesehen. Zähl mich einfach als mit dabei (Einzelzimmer), was immer ihr auch für ein Hotel / Verpflegung beschließt.

Balmorin

gepostet am 16. April 2013 um 18:46

So Leuts, alles Weitere per Mail…
Ich schließe hier mal ab…

Cheers, Chriss

Schreibe einen Kommentar